reflections

Der innere Kritiker...

er kann einem das Leben ganz schön schwer machen. Kennt ihr den? Wie der einen fertig machen kann, es ist einfach unglaublich.

Ich sage ihm ab sofort den Kampf an, denn das geht ja mal überhaupt gar nicht, dass ich ihm so viel Macht erteile, über mein Wohlergehen zu entscheiden!

Heute habe ich mit einer Aufgabe begonnen, die mich sehr wahrscheinlich noch ein paar Tage in Anspruch nehmen wird, ich muss dabei sehr ins Detail gehen.

Und jetzt stellt euch vor: Da fragt der innere Kritiker mich doch tatsächlich "Macht das eigentlich Sinn, was du da gerade machst?"

Kurz hab ich überlegt und dann in Gedanken zurückgeschleudert: "Natürlich macht das Sinn, ich lerne sehr viel dabei. Und jetzt halt die Klappe!"

 

Der hat sie wohl nicht mehr alle!

11.8.09 20:57

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Anna (11.8.09 21:10)
kenne ihn leider nur zu gut. find ich gut dass du ihm den kampf angesagt hast. lass dich nicht unter kriegen, der hat nämlich eigentlich überhauot gar keinen plan. er tut nur immer so und lässt uns blöd da stehn. aber wenns mal drauf ankommt, dann ist er weg und wir stehen ganz alleine da... alles liebe

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung